Infos + Anreise

Die Burg

Die Ruine der Burg Wertheim, Wahrzeichen der Stadt und gleichzeitig eine der größten Steinburgen Süddeutschlands, erhebt sich auf einem Bergsporn zwischen dem Zusammenfluss von Main und Tauber. Durch die besondere topographische Lage scheinen Burg und Altstadt eine Einheit zu bilden. Die Wertheimer sprechen auch gerne von ihrem “Schloss” und unterstreichen damit die Bedeutung der auch heute noch in sich geschlossen wirkenden Anlage.

Der Baubeginn der Wertheimer Burg liegt in der 2. Hälfte des 12. Jahrhunderts. Bis ins 17. Jahrhundert wurde sie kontinuierlich ausgebaut. Sei dem 30-jährigen Krieg (1618-48) ist sie eine Ruine.

Anreise

Wertheimer Burg
Schlossgasse 11
97877 Wertheim

 

Unterkünfte

Unter den folgenden Links findet man Übernachtungsmöglichkeiten in allen Preisklassen. Die Links werden permanent aktualisiert, daher sind diese die bessere Alternative gegenüber der Auflistung direkt hier.

Hotels

http://www.tourist-wertheim.de/zimmernachweis/hotels.html

Ferienwohnungen

http://www.tourist-wertheim.de/zimmernachweis/fewo.html

Zimmer

http://www.tourist-wertheim.de/zimmernachweis/privatzimmer.html

Camping

http://www.tourist-wertheim.de/zimmernachweis/camping.html

Jugendherbergen

http://www.tourist-wertheim.de/zimmernachweis/jugendherbergen.html

 

Die Stadt

Wertheim bietet eine große Anzahl von Sehenswürdigkeiten, die eine Verlängerung des Besuchs über das Festival hinaus empfehlenswert macht.

Eine gute Anlaufstelle ist die Webseite der Tourist Information Wertheim:

http://www.tourist-wertheim.de/

Auch die Webseite der Stadt Wertheim selbst bietet eine Fülle von Informationen:

http://www.wertheim.de

Selbstverständlich könnt Ihr jederzeit auch mit Fragen auf uns zukommen. Soweit wir diese beantworten können, helfen wir Euch gerne.